Vorkurs

Der musikalische Vorkurs ist ein Angebot für ErstklässlerInnen. Dieser ergänzt den ordentlichen Singunterricht mit einem Zusatzmodul im Bereich der Instrumentenkunde und führt die SchülerInnen in wöchentlichen Klassenextralektionen (45 Minuten) didaktisch, methodisch, fachlich und praxisorientiert zur Instrumentenwahl. Gleichzeitig werden die Kinder musiktheoretisch auf den nachfolgenden Instrumentalunterricht vorbereitet. 

Der Jahreskurs mit 36 bis 38 Lektionen findet in folgenden Gemeinden statt: Grüsch, Schiers, Jenaz/Fideris, Küblis, Pany, Klosters-Platz. Das Schulgeld beträgt Fr. 200.-. Der Schulverband Grüsch, die Gemeinden Küblis und Luzein übernehmen die Kurskosten, d.h. der Besuch ist für die Kinder gratis. 

Für die Ausschreibung werden die betreffenden Eltern direkt angeschrieben. Der Anmeldezyklus kann hier eingesehen werden.

Da wir aufgrund der Coronasituation in diesem Jahr keine Demolektionen durchführen konnten, geben wir dirin einem kurzen Film Clip 1 zum musikalischen Vorkurs Einblick in dieses Angebot.