Kurzbeschrieb "Instrumentalunterricht"

Zielgruppe: ab 2. Primarklasse           
Lektionen:
 
Einzelunterricht ab 30 Min./Woche. Lektionen in der schulfreien Zeit
Gruppenunterricht ab 45 Min./Woche. Lektionen in der schulfreien Zeit
Unterrichtswochen: 34 Unterrichtswochen pro Schuljahr
Unterrichtsform: Einzel- oder Gruppenunterricht
Instrumente:
 
Gesang, Blockflöte, Panflöte, Querflöte, Klarinette, Saxophon, Trompete, Cornet, Posaune, Violine, Viola, Violoncello, Akkordeon, Schwyzerörgeli, Gitarre, E-Gitarre, E-Bass, Klavier, Keyboard, Kirchenorgel, Schlagzeug
Inhalt:

 
- Erlernen des Instrumentes
- kontinuierlicher Aufbau für Ensemble-/Bandspiel und Projekte
- Möglichkeit, in Projekten mitzuspielen
Unterrichtsorte: Hinterprättigau (Klosters), Mittelprättigau (Küblis/Jenaz), Vorderprättigau (Schiers/Küblis). Fächeraufteilung siehe hier.
Lehrpersonen: 22 qualifizierte und bühnenerfahrene Lehrkräfte. Details findest du hier.
Schulgeld:
 
ab Fr. 905.-/Schuljahr für E30'-Einzelunterricht
ab Fr. 679.-/Schuljahr für G45'-Gruppenunterricht                                Hier gehts zum Tarifordnung.
Anmeldung: jeweils für ein Schuljahr gültig (Anmeldetermin 30. Mai). Hier gehts zur Anmeldung.