Klarinette

Das Multiinstrument ...

Die Klarinette ist das wohl vielfältigste Instrument überhaupt. Sie wurde um 1700 entwickelt und anfänglich als Solo- und Orchesterinstrument eingesetzt. Heute findet sie beinahe in allen Stilrichtungen Verwendung, so auch im Jazz und in den Blasmusikvereinen. In unserer Region gilt die Klarinette als wichtigstes Melodieinstrument in der Bündner Volksmusik. Übrigens ist das Klarinettenspiel eine sehr gute Ausgangsbasis zum Saxophonspiel: Sowohl die Anblas- wie die Grifftechnik sind sehr ähnlich.

 

Instrumentenfamilie:     Holzblasinstrumente 
Musikarten:  von Klassik bis Pop, Rock, Folk und Jazz
Beginn:  ab 2. Primarklasse
Kaufpreis:  ab Fr. 1'800.-
Miete:  ab Fr. 30.-/Monat
Verwendung:  in Ensembles, Projekten und in Musikvereinen
Lehrperson:  Spitaler Manfred